Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Bist du schon Fan unserer Seite?

Dienstag: Unwettergefahr!

Am Dienstag besteht die Gefahr erster schwerer Gewitter im Jahr 2015.

Mehrere Tiefdruckgebiete (Zoran & Ivo) über den britischen Inseln schicken zunächst noch warme Luftmassen zu uns (roter Pfeil).

Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Unwetter

So erreichen wir morgen bis zu 23 Grad im Binnenland. Auch an den Küsten werden es bis zu 20 Grad.
Nachdem sich die Luft morgen aufgeheizt hat, folgt dann ein Regenfrontensystem. Zunächst wird es um die Mittagszeit aus Westen eine Linie mit ersten Schauern und vielleicht auch schon Gewittern geben. Danach ist für ca. 1-2 Stunden erst einmal Ruhe und auch die Sonne kann sich nochmal zeigen. Anschließend folgt dann die eigentlich Schauer- und Gewitterfront (blauer Pfeil, blaue Linie).
Diese wird ab ca. 15 Uhr erwartet und das gesamte Land betreffen.
Schwerpunktregionen sind bei solchen Wetterlagen nicht klar zu benennen.
Neben den Schauern und Gewittern wird es auch recht böig. Kurzzeitig sind in Verbindung mit den Schauern auch immer wieder Sturmböen möglich!

Wo sich morgen Gewitter genau entwickeln oder aufziehen, seht ihr auf der Blitzortungskarte in Echtzeit unter:
http://sh-wetter.de/index.php/nord-wetter/warnung
Schaut immer mal wieder rauf!

schleswig-holstein-wetter-plön-preetz-kiel-lütjenburg-malente