Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Bist du schon Fan unserer Seite?

Im Kieler Wirtschaftsgymnasium (KWG) der Wirtschaftsakademie findet eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Biogasnutzung statt

Jobrückkehr durch Umschulung zu Maschinen- und Anlageführern 

Neue Perspektiven zur Rückkehr in den Beruf – dies ermöglicht eine Umschulung zu Maschinen- und Anlageführern, die ab 27. März in Lübeck bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Arbeitgebern aus der Region startet. Jeweils mittwochs um 16 Uhr informiert die Akademie in den kommenden Wochen über diesen Weg zum beruflichen Wiedereinstieg.

Im Mittelpunkt der unverbindlichen Infotermine stehen die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten sowie späteren Berufsaussichten der Umschulungen, die mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgeschlossen werden. Angeboten wird die rund 16-monatige Umschulung in den Fachrichtungen Metall- und Kunststofftechnik oder Lebensmitteltechnik. Eine öffentliche Förderung der Qualifizierung – beispielsweise durch einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder des Jobcenters – ist möglich.

Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Der nächste Infotermin findet am 15. Februar bei der Wirtschaftsakademie (Guerickestraße 6 – 8, 23666 Lübeck) statt. Weitere Informationen sind bei Mirjam Müllender unter Tel. (0451) 502 61 03 oder per E-Mail an mirjam.muellender@wak-sh.de zu erhalten.