Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Bist du schon Fan unserer Seite?

Zauberer Jan verrät den jungen Teilnehmern in seinem Workshop das eine oder andere Geheimnis über Magie und Zauberei

Plöner Jugendzentrum bietet vielfältiges Programm

Das Jugendzentrum der Stadt Plön präsentiert das neue Programm bis zu den Osterferien. Für Mädchen ab der 5. Klasse findet der nächste Mädchenübernachtungsspaß im Jugendzentrum von Samstag, den 11. März, um 17 Uhr auf Sonntag, den 12. März, bis 12 Uhr statt. Für fünf Euro Teilnahmebeitrag gibt es ein buntes Programm.

Am Freitag, den 17. März, fährt das Jugendzentrum in Zusammenarbeit mit dem TSV Plön zur Kletterhalle nach Lübeck. Los geht es um 14.30 Uhr. Für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren ist ein Teilnahmebeitrag von fünf Euro zu entrichten.

Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Am Samstag, den 18. März, findet erstmalig im Jugendzentrum von 15 – 20 Uhr ein Multi-Kulti-Treffen nur für Mädchen ab sechs Jahren und Frauen statt. Bunte Vielfalt und viel Spaß für alle interessierten Mädchen und Frauen jeder Nation. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine gemeinsame Eltern- und Kinderzeit gibt es am Samstag, den 01. April, von 14 – 20 Uhr im Jugendzentrum. Billard, Kicker, Airhockey und viele andere Spielmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Wer spielt besser? Offen für alle! Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Vorschau Osterferien: 

Dienstag, 18. April: Fahrt zum Lasertag nach Raisdorf, 15.30 – 20 Uhr. Ab zwölf Jahren, der Teilnahmebeitrag beträgt acht Euro.

Mittwoch, 19. April: Mandalas auf Steine malen, entspannend – kreativ – schön! 15 – 17 Uhr, ab acht Jahren, der Teilnahmebeitrag beträgt zwei Euro.

Donnerstag, 20. April: Fahrt zu „Final Escape“ Kiel. 14 – 17 Uhr. Finde Hinweise und löse die Rätsel! Ein Team – eine Stunde. Ab zehn Jahren. Der Teilnahmebeitrag beträgt acht Euro.

Freitag, 21. April 15 – 18 Uhr und Samstag, 22. April, 14 – 18 Uhr: Großer Zauberworkshop mit Zauberer Jan – bekannt von der Plöner Kulturnacht! Erlerne die Grundkenntnisse der Zauberkunst! Die TeilnehmerInnen unterschreiben ein Schweigegelübde über erlernte Geheimnisse der Magie und werden mit Technik und Präsentation verschiedener Kunststücke vertraut gemacht (inclusive große Zaubershow für Familie und Freunde von 17 – ca. 18 Uhr). Zauberer Jan unterrichtet seit über 20 Jahren Zaubernachwuchs in Schleswig-Holstein und ist Leiter des Zauberclubs De Twiel in Kiel. Ab zehn Jahren, der Teilnahmebeitrag beträgt zehn Euro.

Weitere Informationen gibt es im Jugendzentrum und der Offenen Ganztagsschule unter der Telefonnummer (04522) 36 95. Außer für die Motto-Party ist für alle Angebote ein Anmeldung erforderlich. Der jeweilige Teilnahmebeitrag ist bei der Anmeldung zu entrichten.