Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Bist du schon Fan unserer Seite?

Am Sonntag wird in Ellerbek eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft

Vermisster 16-Jähriger in Oldenburg tot aufgefunden

Am späten Abend des 16. Januar wurde in Oldenburg ein 16-Jähriger von seiner Mutter als vermisst gemeldet. Intensive Suchmaßnahmen in der Nacht und am Dienstagmorgen folgten. Eingesetzt wurden zudem ein Hubschrauber und die Staffel der Rettungshunde Nord e.V.

Gegen 06 Uhr wurde in unmittelbarer Nähe eines Sendemastes im Stadtbereich von Oldenburg der Leichnam eines jungen Mannes durch einen Anwohner aufgefunden. Es handelt sich um den Vermissten. Trotz einer vorhandenen Zugangssperre des Mastes besteht der Verdacht, dass der Jugendliche die Leiter des Turmes hochkletterte und durch einen Sturz zu Tode kam. Hinweise auf ein Fremdverschulden konnten nach jetzigem Ermittlungsstand nicht festgestellt werden. Auf Antrag der Lübecker Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Lübeck die Obduktion angeordnet.

Das zweite Band mit zauberhaften Orten, Läden und Cafés in ganz Schleswig-Holstein

Quelle: Polizei