Bist du schon Fan unserer Seite?

CDU Heikendorf: Gerald Baden ist neuer Vorsitzender

Harmonischer Wechsel an der Spitze des CDU Ortsverbandes Heikendorf: Die Heikendorfer Christdemokraten wählten in der Jahreshauptversammlung am 20. März 2015 den Gemeindevertreter Gerald Baden zum neuen Vorsitzenden.

Er übernimmt damit das Amt von Tade Peetz, der dem Ortsverband sechs Jahre vorstand und nicht wieder kandidiert hatte.

„Ich danke den Mitgliedern für ihr Vertrauen und freue mich auf die kommenden Aufgaben. Wir werden den guten Weg der CDU Heikendorf weitergehen und die Sichtbarkeit unserer Partei weiter ausbauen. Dazu gibt es bereits eine Reihe von Ideen, die ich mit dem neuen Vorstand besprechen werde“, erklärte Baden.

Peetz, der im neuen Vorstand als Stellvertreter weiter mitarbeitet, bedankte sich für die Unterstützung während seiner Amtszeit und begründete seine Entscheidung: „Wenn über die Zeit weitere Aufgaben auf einen zugekommen sind, muss man im Blick behalten, dass die bisherigen auch zukünftig ordentlich und gut erledigt werden – darauf haben unsere Mitglieder vor Ort einen berechtigten Anspruch. Deshalb ist es jetzt der richtige Zeitpunkt, die Verantwortung weiter zu geben und Gerald Baden ist der richtige Mann dafür.“

Alter und neuer Schatzmeister ist Joachim Wiedemann, als Schriftführerin wurde Silvia Ihms gewählt. Als Beisitzer komplettieren Kathrin Güldenzoph, Claus Asmussen, Hans-Herbert Pohl, Rolf-Werner Peters und Jochen Kewitz den Vorstand.

Frauke Sander scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus und unterstrich hierbei: „Ich freue mich sehr, dass nunmehr zwei jüngere Frauen im CDU-Vorstand vertreten sein werden und ihre Ideen einbringen können. Das war mir im Sinne der CDU wichtig.“