Bist du schon Fan unserer Seite?

Diven – musikalische Parodien bei der KulTour GmbH

Zu einem besonderen Konzert lädt die KulTour GmbH in ihrer Reihe „Kultur am Donnerstag“ am 13. Oktober ein. „Deutschlands bekannteste Parodistin“ Ellen Obier kommt nach Oldenburg und schlüpft in die Kostüme und in die Musik von verschiedenen Künstlerinnen, die als Diven bezeichnet werden können. Das ist musikalisch anspruchsvoll, aber auch immer zum Bersten komisch. Ihr Parodieprogramm  ist um 19.00 Uhr im Bildungs- und Kulturzentrum in Oldenburg zu hören und zu sehen. 

„Diven“: In ihrem Solo-Programm präsentiert Ellen Obier musikalisches und tänzerisches Entertainment mit Humor, Charme und Charisma. Nur mit wenigen Accessoires und Perücken schlüpft sie vor den Augen des Publikums in die Rollen der Stars des nationalen und internationalen „Showbiz“ und singt bekannte und beliebte Titel dieser Musik-Größen. In ihren Parodien überzeugt die Obier durch große stimmliche Professionalität und Live-Fitness. Ihr begeistertes Publikum lässt sie nie ohne Zugaben von der Bühne.

Unter anderem präsentiert sie sich als Tina Turner, Cher, Nana Mouskouri, Milva, Nena, Anastacia. Sie treffen frühe und späte Diven des Showbiz, wie Marikka Röck, Shirley Bassey und Whitney Houston.

Verstärkung bringt die facettenreiche Ellen Obier mit in Form des in Hannover lebenden Pianisten Joe File (der schwedische Ungar, wie sie ihn nennt) mit, der in der Klassik ebenso zuhause ist wie in der Operette oder im Swing. Dabei unterstützt dieser nicht nur auf dem Piano, sondern steht bzw. singt seinen Mann auch als Duett Partner als Abi Ofarim oder Rex Gildo.

Der Eintritt beträgt 10,- €. Karten sind im Vorverkauf bei der KulTour GmbH in der Göhler Straße 56 (Tel.: 04361-50839-0) zu bestellen sowie an der Abendkasse erhältlich.