Bist du schon Fan unserer Seite?

Beispielbild
Beispielbild

Festnahme nach Einbruch in Friseursalon im Knooper Weg

Kiel (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Beamte des 2. Reviers einen Mann festgenommen, der im dringenden Tatverdacht steht, in einen Friseursalon im Knooper Weg eingebrochen zu sein.Ein Anwohner hörte gegen 00:50 Uhr Geräusche aus dem rückwärtigen Teil des Geschäfts und informierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen flüchtete der mutmaßliche Einbrecher zunächst, konnte aber wenige Meter später gestellt und vorläufig festgenommen werden. Da der 30-Jährige alkoholisiert war und eigenen Angaben zufolge unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurden entsprechende Blutproben angeordnet. Nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung durch die Kriminalpolizei wurde der Tatverdächtige anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt.