Bist du schon Fan unserer Seite?

Fremdenfeindliche Flugblätter in Moisling verteilt

Lübeck (ots) – Im Bereich Moisling wurden Flugblätter in Briefkästen verteilt, die neben einer islamfeindlichen Abbildung auch volksverhetzenden und beleidigenden Inhalt haben. Die Lübecker Staatsanwaltschaft und des Staatsschutzkommissariat 5 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck haben die Ermittlungen aufgenommen. Eine Ermittlungsgruppe wird für eine intensive Aufklärung gegründet. 

Die Ermittler bitten um Hinweise. Insbesondere mögen sich Zeugen melden, die Hinweise zur Herkunft der Flugblätter und deren Verteilung geben können. Geschädigte, die ein solches Flugblatt empfangen haben, mögen sich ebenfalls bei der Polizei melden. Bitte nutzen Sie dazu die Rufnummer 0451-1310.