Bist du schon Fan unserer Seite?

Heikendorf: Zeugen nach Zusammenstoß von Radfahrerin mit Hund gesucht

Heikendorf (ots) – Bereits am Samstag, dem 10. Oktober, ist es gegen 15 Uhr auf dem Förderwanderweg in Höhe der Straße Solten Wiesch zu einem Zusammenstoß einer 74-jährigen Radfahrerin und einem Hund gekommen, bei dem die Frau durch den Sturz kurzzeitig ohnmächtig war und zahlreiche Prellungen und Hautabschürfungen erlitt. Nach Angaben der Geschädigten, die den Unfall erst heute bei der Polizei meldete, hätten ihr mehrere Personen nach dem Sturz geholfen. Diese werden nun als Zeugen gesucht und gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 24926 mit der Polizei Heikendorf in Verbindung zu setzen. 

Matthias Arends 

 

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de