Bist du schon Fan unserer Seite?

Heiligenhafen: Polizei ermittelt nach Unfallflucht im Sundweg

Lübeck (ots) – Am gestrigen Mittwoch (11.02.) kam es im Sundweg zu einem Unfall; ein roter Kombi flüchtete. Gegen 18.10 Uhr fuhr ein roter Pkw Kombi im Sundweg vom Wilhelmplatz kommend in Richtung Großenbrode. Ihm kam ein 76-jähriger aus Heiligenhafen mit einem silberfarbenen Daimler Benz entgegen. In Höhe des Grundstückes Nummer 1 fuhr der rote Kombi aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Die Fahrzeuge berührten sich. Der Kombi fuhr weiter in Richtung Postlandstraße. 

Der Daimler Benz wurde im vorderen, linken Fahrzeugbereich beschädigt. Hier konnten die Polizisten roten Farbabrieb sicherstellen. Der Sachschaden ist erheblich. 

Die Polizei in Heiligenhafen ermittelt und bitte um Zeugenhinweise. Wer hat den Unfall gesehen und kann Angaben zu dem flüchtigen Wagen machen? Hinweise werden unter der Telefonnummer 04362-50370.