Bist du schon Fan unserer Seite?

Kanaluntersuchung in Oldenburg: Verkehrsbehinderungen und Halteverbote kommen

Die Kommunalen Dienste Oldenburg in Holstein werden ab Montag im Innenstadtbereich Kanalreinigungs- und -untersuchungsarbeiten an den städtischen Abwasserleitungen durchführen lassen. Betroffen sind die Wallstraße, der gesamte Markt, der Hopfenmarkt, die Straße Hinterhörn, die Straße Am Stadtpark, die Schauenburger Straße, der Schauenburger Platz sowie in Teilen der Freizeitpark. Begonnen wird mit den Arbeiten am 31.08.2015 in der Wallstraße – dort wird für die Dauer der Arbeiten ein absolutes Haltverbot ausgewiesen.

 

Durch die Untersuchungsfahrzeuge kann es zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Die ausführende Firma wird bestrebt sein, die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten. Die Untersuchungsarbeiten sollen innerhalb von 4 Wochen nach Beginn abgeschlossen sein