Bist du schon Fan unserer Seite?

Konzert: Rocksteaks mit Bühnenlust

Es wird heiß gekocht bei Fin the Chæf: Am 19. Juni spielen sie ein Konzert im Druckwerk in der Eutiner Bahnhofsstraße.

Dieses Tagesgericht kann sich sehen lassen: Auf der Karte stehen saftige Rocksteaks in Stoner- und Alternative-Rock-Marinade, angereichert mit einer Prise Punkrock. Kräftig durchgerührt ergibt es den kraftvollen F.T.C.-Mix. Die Köche – Sänger Firat, die Gitarristen Malte und Patrick, Schlagzeuger Marco und Bassist Espen – starten im Juni 2015 ihre erste Tour und präsentieren dabei in einem wilden Show-Cooking ihre Debüt-EP. Das fünfköpfige Küchenteam um Chef-Koch Firat bereitet seine Kost dabei stets frisch vor. Jenseits von Mittagstisch und Schnellimbiss servieren F.T.C. seit November 2013 ihren selbstbetitelten Spießer-Punk und erarbeiten sich dabei ihren ersten Stern. Kein Candle-Light-Dinner hält dem spielfreudigen Quintett dabei stand. Genossen wird in Bewegung. Die Debüt-EP ist am 11.06.2015 erschienen und kann mit Spannung auf heimischen (Platten-)Tellern erwartet werden .
Am 19.6. spielen Fin the Chæf im ein Konzert Druckwerk in Eutin. Unterstützt werden sie dabei von „Adam in Jail“ aus Kiel und den jungen Eutinern von „Phobus Grunt“. Der Einlass beginnt um 20 Uhr, Tickets gibt es für 4€ an der Abendkasse.

Mehr Informationen unter:

Fin the Chaef on Facebook

http://www.finthechaef.de/