Bist du schon Fan unserer Seite?

Lübeck: Diebstahl von Starkstromkabel auf der Baustelle Possehlbrücke

Lübeck (ots) – Am Mittwoch (05. August 2015) wurde mitgeteilt, dass es in der zurück liegenden Nacht im Bereich der Baustelle Possehlbrücke zu einem Kabeldiebstahl gekommen sei. Durch die Polizeibeamten wurde festgestellt, dass in der Zeit von Dienstag (04.08.15) 17.00 Uhr, bis Mittwoch (05.08.15) 06.00 Uhr, ein ca. 70 m langes Starkstromkabel zunächst durchtrennt und danach vermutlich zum späteren Abtransport hinunter in die Charlottenstraße gezogen wurde. Bereits in der Nacht vom 01. auf den 02. Juli war es an gleicher Stelle schon einmal zu einem Kabeldiebstahl gekommen. Wer in den beschriebenen Zeiträumen Beobachtungen gemacht hat, die zur Aufklärung des Falles beitragen können, wird gebeten, sich mit dem 4. Polizeirevier in Lübeck unter 0451 – 1310 in Verbindung zu setzen.