Bist du schon Fan unserer Seite?

Die Kieler Polizei sucht nach der 14-jährigen Alina I.

Neustadt: Opel Zafira rollt mit vier Personen in die Ostsee

Lübeck (ots) – Am Donnerstag (06.08.2015) rollte im Ancora Yachthafen in Neustadt ein Pkw Opel Zafira über die Kaimauer ins Wasser. In dem Fahrzeug befanden sich vier Personen, ein Ehepaar aus Flensburg und eines aus Braunschweig, zwischen 73 und 76 Jahren alt. Der Opel rollte gegen 11.30 Uhr mit dem Motor voran in das Hafenbecken und steckte schließlich so unglücklich zwischen einer Segelyacht und der Kaimauer fest, dass die Türen sich nicht mehr öffnen ließen. Dank der schnellen Hilfe von zufällig anwesenden Passanten konnte die Heckklappe des fast komplett im Wasser befindlichen Fahrzeuges geöffnet werden, durch die die Fahrzeuginsassen dann aus dem Auto heraus klettern mussten. Die Fahrzeuginsassen waren allesamt ansprechbar, wurden aber dennoch vorsorglich zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Er wurde mit einem Kran aus dem Wasser geborgen und abgeschleppt.