Bist du schon Fan unserer Seite?

Sonnenfinsternis und Wochenendwetter

So richtig nach Frühling fühlt es sich derzeit draußen an.

Die Sonne scheint, die Temperaturen gehen bis an die 16 Grad rauf und die Vegetation beginnt die ersten Blüten zu schlagen.
Doch leider verabschiedet sich das Schönwetterhoch LUISA mit Zentrum über dem Baltikum.
Pünktlich zum Freitag, genau an dem Tag der Sonnenfinsternis, zieht über Norwegen ein Tief mit Wolken und Regen zu uns herein.
Da es noch nicht ganz sicher ist, wie schnell die Wolken aufziehen, besteht immerhin für Ostholstein noch eine Restchance die Sonnenfinsternis zwischen 9 und 10 Uhr sehen zu können.
Auch wenn die aufziehenden Wolken nicht die volle Sicht zulassen, sollte man unbedingt einen ausreichenden Schutz tragen, damit man sich die Augen nicht kaputt macht!
Eine Sonnenbrille reicht da aber nicht aus!

Mit dem Tief am Freitag wird auch kühlere Luft herangeführt.
Dabei müssen wir uns am Sonnabend auf viele Wolken, Regen und Höchstwerte von 4 bis 6 Grad einstellen.
Am Sonntag hingegen schiebt sich von Norden her ein neues Hoch nach Schleswig-Holstein und sorgt für rasche Wetterbesserung.
Da können wir uns auf jeden Fall wieder auf Sonnenschein freuen.
Nur die Temperaturen wollen noch nicht so recht ansteigen und bleiben mit 4 bis 6 Grad recht kühl.

Vor allem in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag sollten die Gartenfreunde die Pflanzen noch einmal vor Nachtfrost schützen und die Autofahrer unbedingt langsam fahren, denn es droht Glätte durch überfrierende Nässe!

Mehr zum Wetter Hier