Bist du schon Fan unserer Seite?

Stürmisches Wochenende im Anmarsch – Gewittergefahr!

Schon am Frei­tag deu­tet sich das stür­mi­sche Wochen­ende an. Am Abend nähern sich von der Nord­see her die ers­ten Regen– und Grau­pel­schauer. Auch das eine oder andere kurze Gewit­ter steckt mit drin. Dabei nimmt der Wind immer wei­ter zu und erreicht vor allem in den Schauern in Böen Sturmstärke.

Auch am Sams­tag lässt der West­wind nicht nach und es bleibt stür­misch. Dazu gibt es neben kur­zen son­ni­gen Pha­sen immer wie­der Regen– oder Grau­pel­schauer. Die Tem­pe­ra­tu­ren gehen auch etwas zurück und errei­chen maxi­mal nur noch 9 Grad.

Auch Abends zum „Honky Tonk“ in Kiel sind die Regen­pau­sen nur sehr kurz und selten.
Am Sonn­tag wird es etwas grenz­wer­tig mit dem Wind.
Hier ent­schei­den nur wenige Kilo­me­ter dar­über, wo der stärkste Wind zu fin­den ist.
Mit viel Chance bleibt es bei uns im Nor­den ruhi­ger und der Sturm zieht nach Mit­tel­deutsch­land.
Auch wenn der Wind wohl weni­ger wird, bleibt uns der Regen erhalten. Und die­ser wird wohl als ergiebiger Dau­er­re­gen nie­der­ge­hen.
Immer­hin etwas wär­mer wird es wie­der mit höchstens 12°C.

Ein Wochen­ende, um zu Hause zu blei­ben. Wer raus muss, der sollte sich zumin­dest wind– und was­ser­fest einpacken.

Mehr Infor­ma­tio­nen unter SH‐ Wet­ter.