Bist du schon Fan unserer Seite?

Ulf Demmin tritt als Vorsitzender des TSV Plön zurück

Ulf Demmin legt aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zum 31.12.2014 nieder. Bis zu den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung am 27. März wird sein Stellvertreter Dieter Willhöft den 150 Jahre alten Verein führen. „Mein Herz schlägt weiterhin blau-weiß“, sagte Demmin, der sich mehr als 50 Jahre für den TSV engagiert hat.

 

Nach dem überraschenden Rücktritt von Oliver Hagen im Jahr 2009 übernahm Demmin das Amt als 65-jähriger und wollte eigentlich nur Zwei Jahre den Verein führen. Nun sind es fast 6 Jahre geworden.

Unter Ulf Demmin kamen die Finanzen wieder ins Lot und auch das Vereinsheim wurde saniert. Ein Höhepunkt war im Rahmen des 150 jährigen Bestehens in diesem Jahr das Spiel der Handballer gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel. Aber auch Krisen musste der Vorstand um Demmin meistern. So sankt die Mitgliederzahl in den letzen Jahren von knapp 2000 auf ca. 1700 aktive und passive Mitglieder.

Sportlich stehen die Mannschaften des TSV aktuell gut da. Die Handballer, Fußballer und auch die Basketballer führen ihre Tabellen an und die Jugend wird auch aktiver, so wurde vor kurzen erst ein neue Jugendausschuss gegründet, welcher bereits am 24.12. die Aktion „Warten auf´s Christkind“ veranstaltet.