Bist du schon Fan unserer Seite?

Die ARD strahlt am Montag eine Vermisstenfahndung aus Kiel aus

Vermisstenfahndung aus Kiel Montag in der ARD

Kiel (ots) – Am Montag strahlt die ARD ab 20:15 Uhr die Sendung „Wo bist Du?“ aus. In der Premierensendung wird unter anderem ein Vermisstenfall aus Kiel vorgestellt.
Seit dem 26. November 2011 wird der damals 20 Jahre alte Florian Krüger vermisst. In der Nacht wurde sein Auto auf der Holtenauer Hochbrücke aufgefunden. Dieser Umstand und weitere Indizien deuteten zunächst auf einen Suizid hin. Der junge Mann ist bislang allerdings nicht aufgefunden worden. Es ist nicht auszuschließen, dass Herr Krüger lebt und sich an einem unbekannten Ort aufhält. Hinweise, die auf eine Straftat deuten, liegen der Polizei nicht vor.
Ein Beamter der Kieler Kriminalpolizei wird in der Live-Sendung zu Gast sein und die Ermittlungen vorstellen. Zuschauer, die Hinweise zum Verbleib von Florian Krüger geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 bei der Kriminalpolizei zu melden oder sich an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.