Bist du schon Fan unserer Seite?

Weihnachtsmarkt in Oldenburg in Holstein

„Wir fangen wieder etwas kleiner an“, so Veranstalter Michael Metzig, „aber trotzdem mit dem Ziel, einen wirklich schönen Markt zu gestalten. Es soll ein Ort werden, an dem man sich wohl fühlt, an dem man sich während der Adventszeit, auch mit Freunden trifft.“

Es fängt am Freitag Nachmittag, den 27. November, an mit dem „Warm Up“: Die Glühweinfässer werden aufgemacht!!! Los geht’s dann ab Samstag, den 28. November, mit dem „Adventsvergnügen“. Jetzt gibt’s schon mal lecker Glühwein, Kinderpunsch, Bratwurst, Gebäck, Waffeln und Süßigkeiten in weihnachtlichem Flair und gemütlicher Atmosphäre. Ein paar Markt-Hütten werden auch bereits geöffnet haben.

Das ist sozusagen die Aufwärmphase. Der eigentliche Weihnachtsmarkt startet dann am Samstag, den 12. Dezember, und geht bis Sonntag, den 20. Dezember (4. Advent).

Es kommen jetzt noch einige „Leckerlies“ dazu. Geplant ist ein Kinderkarussell, Kunsthandwerk und Geschenkartikel, Weihnachtsbazar, Musikprogramm, Geschichtenerzähler, ein kleines Weihnachtsfeuerwerk und einiges mehr. Auch ein Weihnachtsmann wird nicht fehlen. Am 20. Dezember ist ein großes Abschlusskonzert geplant.

Wer dann noch weiter Glühwein schlürfen und lecker Bratwurst essen möchte…. das „Adventsvergnügen“ geht weiter und einige Stände werden bis Heiligabend geöffnet haben!!

Aktuelle Informationen gibt es immer auch auf www.weihnachtsmarkt.oldenburg-holstein.de.

Die Öffnungszeiten ab 28. November sind Mo-Do 11-20 Uhr, Fr & Sa 11-21 Uhr und Sonntag 13-20 Uhr (Heiligabend bis 14 Uhr).

Standplätze sind noch frei, vor allem an den Wochentagen und am 3. Adventwochenende. Es werden gern auch Hobbybastler genommen, es muss nicht immer professionell sein. Infos und ein Anmeldeformular gibt es im Internet unter: www.weihnachtsmarkt.oldenburg-holstein.de/info-für-standbetreiber.html … oder einfach anrufen unter 0170-9751013

.weihnachtsmarkt_2015_oldenburg_web_2

„Weihnachtströdel“

Am Sonntag, den 13. Dezember, wird es einen Weihnachtströdelmarkt geben. Weihnachtsbazar & Flohmarkt auf dem Pumpenplatz, von 10 bis 16 Uhr. Hartgesottene Standbetreiber können sich noch anmelden bei Kay Johnson unter 0172/413 92 30.

Auch dieser Weihnachtsmarkt wird zu einem großen Teil von Sponsoren finanziert und vom WFO (Wirtschafts- & Fremdenverkehrsverein Oldenburg), der Kultour GmbH und der Stadt Oldenburg kräftig unterstützt. Die unterstützenden Firmen werden alle auf der Weihnachtsmarkt-Internetseite unter www.weihnachtsmarkt.oldenburg-holstein.de/unsere-sponsoren.html veröffentlicht. Der Veranstalter sagt auch auf diesem Wege noch einmal „vielen Dank!“ an alle Sponsoren, Unterstützer und an alle, die sonst noch geholfen haben.